Datenschutz

 

Die Datenverarbeitung auf der Webseite „team-freiheit-aschau.org“ erfolgt durch die Betreiber Gordon & Natascha Grunert, nachfolgend „Betreiber“ genannt.

Kontaktdaten:

Gordon & Natascha Grunert
Hammerbach 2c
83229 Aschau
Mobil: 0049 173 3154643
Email: kontakt@team-freiheit-aschau.org

Die Betreiber nehmen den Schutz ihrer Daten sehr ernst und behandeln alle personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1. Personenenbezogene Daten

Durch Aufrufen und Benutzung der Webseite werden regelmäßig sog. „personenbezogene Daten“ erhoben. Hierbei handelt es sich um Informationen, die Sie als Person identifizieren können, allen voran die Angabe von Name und (Email-) Adresse etc., wenn Sie z. B. das Kontaktformular nutzen.

2. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden von den Betreibern grundsätzlich nicht an unbefugte Dritte herausgegeben.

3. Speichern personenbezogener Daten

Die Betreiber speichern personenbezogene Daten aus dem Kontaktformular für den Zeitraum, der für die Erledigung der Anfrage bzw. der Erfüllung des Vertrags erforderlich ist. Im Übrigen richten sich die Speicherdauer und die Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

I. Kontaktformular

Die Nutzung der Webseite ist grundsätzlich ohne konkrete Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie den Betreibern jedoch über das Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben, inkl. Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und evtl. Anschlussfragen sowie späterhin für die Durchführung und Erfüllung des Auftrags gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit schriftlich für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zu diesem Zeitpunkt bleibt unberührt.

Die Betreiber weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Datenübertragung im Internet (z. B. auch bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Haftung der Betreiber hierfür wird daher ausdrücklich ausgeschlossen.

 

II. Cookies

Die Webseite „team-freiheit-aschau.org“ verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen vielmehr dazu, die Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf dem Endgerät gespeichert, bis diese gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Weitere Informationen zum Thema „Cookies“, insbesondere wie Sie diese steuern oder löschen können, finden Sie unter „https://www.aboutcookies.org/ oder https://www.aboutcookies.org/.“

 

III. Server-Log-Files

Beim Aufrufen der Webseite erhebt und speichert der Provider „strato.de“ Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Diese sind:

– Browsertyp und Browserversion,
– verwendetes Betriebssystem,
– Referrer URL),
– Hostname des zugreifenden Rechners sowie
– Uhrzeit der Serveranfrage.

Die Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar; eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. DieBetreiber halten sich jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn ihr konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

IV. SSL-Verschlüsselung

Die Webseite „team-freiheit-aschau“ nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen über das Kontaktformular, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem grünen Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

V. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, namentlich:

Sie haben das Recht, Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten von den Betreibern verarbeitet werden. Ist dies der Fall, haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und insbesondere auf folgende Information und Rechtsmittel:
die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden,
die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen, falls möglich die geplante Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung durch die Fotografin oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragung und auf einen Widerruf bereits erteilter Einwilligungen, wobei durch den Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung jedoch nicht berührt wird, das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde sowie wenn die personenbezogenen Daten nicht von Ihnen erhoben wurden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten.

 

VI. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

VII. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist auf dem Stand 05/2018. Sie bezieht die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung, welche ab 25. Mail 2018 gilt, mit ein. Durch die Weiterentwicklung der Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Quellen u. a.:
https://www.e-recht24.de
Muster-Datenschutzerklärung Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.